Psychotherapie für Musiker

Berufsmusiker werden gerne als glückliche und erfolgreiche Menschen gesehen. Immerhin haben Sie es in Ihrem Beruf mit einer der schönsten Künste zu tun - der Musik, Sie stehen regelmäßig im Zentrum der Aufmerksamkeit, sind auf Reisen, bekommen Applaus, ...

Vielleicht macht es dieses besondere Image den Menschen, die im Rampenlicht stehen, so schwer, sich in einer Lebenskrise oder Schaffenskrise Unterstützung zu holen. Zu groß ist die Angst, dass das Image beschädigt werden könnte oder dass es zu einem kompletten Absturz kommt, wenn man erst einmal mit dem "Graben" anfängt. Und allzu oft wird dieser Schritt, sowohl von einem selbst als auch von anderen, als ein Versagen interpretiert.

Zum Glück ändert sich in diesen Zeiten die Wahrnehmung über jemanden, der Therapie in Anspruch nimmt. Therapie wird immer mehr als eine Chance empfunden und als wertvolle Hilfe gesehen. Sie ist eine Möglichkeit seine unterdrückte Lebensenergie wiederzugewinnen, sich selbst zu entfalten, seine Ressourcen wieder zu entdecken und im Einklang mit sich und der Umwelt zu sein.

Die Gründe eine Psychotherapie zu beginnen, können sehr unterschiedlich sein: Versagensängste, Unzufriedenheit, Perfektionismus, Niedergeschlagenheit,
Verlust von Freude u. Interesse, Antriebslosigkeit, Suchtabhängigkeit, Schlaflosigkeit,
Burn Out, private Probleme, spielerische/physische Probleme, Sinnkrisen, Trauer, Perspektivlosigkeit u.a.

Mit meinem Therapieangebot* für Musiker möchte ich einen Beitrag leisten, die Freude an  Musik wieder zu wecken, Menschen, daran zu erinnern, welch große Kraft Musik in sich trägt und warum es sich lohnt, die großen Herausforderungen als Musiker anzunehmen.
Jeder trägt dafür seine ganz persönliche Antwort in sich. Sie auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen ist mir ein großes Anliegen.

Meine eigene, langjährige Auftrittserfahrung und meine vertieften Kenntnisse im Musikbetrieb erweisen sich in der Arbeit mit Musikern als sehr hilfreich.

Bei Interesse am Therapieangebot ist es möglich telefonisch oder per E-mail Kontakt zu mir aufzunehmen. Ich stehe Ihnen gerne persönlich für Fragen zur Verfügung.

* Psychotherapie nach dem Heilpraktiker Gesetz (HPG)