Birgit Zemlicka-Holthaus

Als Österreicherin geboren, lebe ich nun seit 2002 in Berlin.

Die beraterische und künstlerische Tätigkeit sind
die  Bereiche, in denen ich mich zu hause fühle und bei denen ich
mit ganzem Herzen dabei bin.

Ich arbeite freiberuflich und
bin Mitglied im Team von "gestalt-supervision-coaching".

Meine Qualifikationen

Gestalttherapeutin, Diplom-Orchestermusikerin, Diplom-Instrumentalpädagogin

3-jährige Ausbildung in Gestalttherapie am Gestalt-Institut-Frankfurt/Main
(DVG zertifiziert)


1,5-jährige Ausbildung in Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung
(DVG und DGSv zertifiziert) am
Gestalt-Institut-Frankfurt/Main

Fachtherapeutin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG)

mehrjährige Erfahrung in Supervision und Coaching von professionellen Musikern

langjährige Erfahrung in der Leitung von Workshops

u.a. mit StudentInnen der Viola-Klasse der Escuela Superior de Música Reina Sofia
in Madrid (Prof.D.Poppen/Nils Mönkemeyer), mit dem Wiener Jeunesse Orchester, mit MusikerInnen des Oboe-Fagott-Festivals

diverse Fortbildungen / Workshops in systemischer Therapie, Körpertherapie, Atemtherapie, Trauerbegleitung, Musikermedizin und Improvisationstheater

Qualitätssicherung meiner beraterischen Tätigkeit zum einen durch Supervision und zum anderen durch Intervision mit Kolleginnen und Kollegen